Orgelbauverein Bethen
keyboard_arrow_right
Uncategorized

Orgelvesper mit A-Kirchenmusiker Udo Honnigfort aus Delmenhorst

Am Sonntag, den 3. März, wird um 17 Uhr eine Orgelvesper mit Udo Honnigfort stattfinden. Udo Honnigfort ist A-Kirchenmusiker an der katholischen Sankt-Marien-Kirche in Delmenhorst und gibt regelmäßig Orgelkonzerte in denen er die Zuhörer mit seinem virtuosen Können beeindruckt. Mit seinem Besuch an der Wallfahrtskirche möchte er den Orgelbauverein bei der Anschaffung eines neuen Instruments unterstützen. Darum verzichtet er auf das sonst übliche Honorar, so dass die Kollekte am Ende der Vesper dem Verein zugute kommt.

Herzliche Einladung

Uncategorized

Der Orgelbauvberein sagt Danke!

Am 10. und 17. Februar hatte der Dorfverein Bethen allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, an einer Filmvorführung über das 800jährige Dorfjubiläum teilzunehmen. Zugleich wurde das neue Fotobuch vorgestellt. Nach der Veranstaltungen gab es noch die Möglichkeit gegen eine Spende für die neue „Eule-Orgel“ in der Basilika, bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. Dabei sind 943,60 € für das geplante Instrument zusammengekommen.

Die Mitglieder des Orgelbauvereins danken allen Torten- und Kuchenspendern und allen Helfern bei der Vor- und Nachbereitung ganz herzlich für ihren tollen Einsatz!

Der Vorstand

Uncategorized

Faszinierende Orgelklänge in Bielefeld und Sassenberg

Orgelbauverein Bethen auf den Spuren von „Eule -Orgeln“

Am Samstag, den 17. November, haben sich knapp 40 Interessierte mit dem Orgelbauverein Bethen auf die Fahrt zu zwei Instrumenten der Firma „Hermann Eule-Orgelbau“ begeben. Zuerst ging es nach Bielefeld in die ev. Sankt-Marien Kirche in der 2017 die Orgel Firma aus Bautzen eingeweiht wurde. Das beeindruckende Instrument, das vollständig aus Spendenmitteln finanziert wurde, stellte Konzertorganist Prof. Rudolf Innig vor. Kirchenmusikerin Ruth Seiler gewährte Einblick in das Innenleben und erläuterte die hohe handwerkliche Qualität.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es zur 2010 eingeweihten „Eule-Orgel“ in Sassenberg, wo Kirchenmusiker Christian Ortkras die Vorstellung des Instruments übernahm. Dies war für die Mitreisenden besonders interessant, da die neue Bether Orgel auch einmal von der Firma Eule gebaut werden soll und mit 31 Registern genauso groß werden wird. In der Vorfreude einmal einen ebenso schönen Orgelklang in der Bether Basilika hören zu können, ging es zurück in das heimatliche Südoldenburg.

Uncategorized

Spende der Bether Frauengruppe

Wir freuen uns über 1000 €, die die Bether Frauengruppe unter der Leitung von Ursula Möller für die neue Orgel in Bethen eingenommen haben. Die Frauen haben das Geld beim 2. Bether Krippencafé am 6. Januar gesammelt. Dabei hatten Besucher die Möglichkeit durch Mitgliedern des Krippenbauteams (Gerd Scharpekant, Benedikt Möller) interessante Details und Einblicke zur Bether Krippe zu erhalten und anschließend gegen eine Spende im Haus Maria Einkehr verschiedenste Torten und Kaffee zu genießen.

Der Orgelbauverein bedankt sich für das tolle Engagement!