Orgelbauverein Bethen
keyboard_arrow_right
keyboard_arrow_right
Faszinierende Orgelklänge in Bielefeld und Sassenberg
Uncategorized

Faszinierende Orgelklänge in Bielefeld und Sassenberg

Orgelbauverein Bethen auf den Spuren von „Eule -Orgeln“

Am Samstag, den 17. November, haben sich knapp 40 Interessierte mit dem Orgelbauverein Bethen auf die Fahrt zu zwei Instrumenten der Firma „Hermann Eule-Orgelbau“ begeben. Zuerst ging es nach Bielefeld in die ev. Sankt-Marien Kirche in der 2017 die Orgel Firma aus Bautzen eingeweiht wurde. Das beeindruckende Instrument, das vollständig aus Spendenmitteln finanziert wurde, stellte Konzertorganist Prof. Rudolf Innig vor. Kirchenmusikerin Ruth Seiler gewährte Einblick in das Innenleben und erläuterte die hohe handwerkliche Qualität.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es zur 2010 eingeweihten „Eule-Orgel“ in Sassenberg, wo Kirchenmusiker Christian Ortkras die Vorstellung des Instruments übernahm. Dies war für die Mitreisenden besonders interessant, da die neue Bether Orgel auch einmal von der Firma Eule gebaut werden soll und mit 31 Registern genauso groß werden wird. In der Vorfreude einmal einen ebenso schönen Orgelklang in der Bether Basilika hören zu können, ging es zurück in das heimatliche Südoldenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.